Die D-EDK wurde per 31. Dezember 2018 aufgelöst

Die Regionalkonferenzen der Deutschschweiz arbeiten weiterhin zusammen

Die drei Regionalkonferenzen der Ostschweiz (EDK-Ost), der Nordwestschweiz (NW EDK) und der Zentralschweiz (BKZ) haben am 26. Oktober 2018 beschlossen, die Deutschschweizer Erziehungsdirektoren-Konferenz D-EDK per 31. Dezember 2018 aufzulösen. Siehe Medienmitteilung.

Die drei Regionalkonferenzen sind übereingekommen, gewisse sprachregionale Tätigkeiten im Volksschulbereich (z.B. Kompetenzzentrum Lehrplan 21 und Datenbank Lehrplan.ch, Zusammenarbeit der kantonalen Volksschulämter, Schulfernsehen) weiterhin gemeinsam abzustimmen und zu finanzieren. Informationen zu den Tätigkeiten der Regionalkonferenzen finden Sie bei der EDK-Ost, der NW EDK und der BKZ.

Der Internetauftritt der D-EDK wird nicht mehr bewirtschaftet, bleibt auf dem Stand Ende 2018 bis auf weiteres aufgeschaltet.